Gartengestaltung HAGENKAMP

Natursteinmauern

Eine Natursteinmauer stellt immer einen romantischen Blickfang für den Betrachter dar. Mit ihr lassen sich Räume unterteilen, die auch die verschiedenen Höhenlagen einbinden. Sie kann zudem als Trockenmauer angelegt werden.

Dabei werden die Steine so verkeilt, dass die Mauer durch ihr eigenes Gewicht stabil bleibt. Die unverfugten Spalten geben ein ideales Biotop für kleinere Pflanzen ab und verwandeln ihre Natursteinmauer in ein buntes Blütenmeer.